Leschose Belinitschi im Gebiet Mogilov

Belinitschi liegt südlich von Teterinskoje und in nordöstlicher Nachbarschaft der Leschose Klichev, nicht sehr weit von der Gebietshauptstadt Mogilov entfernt. Vom Flughafen aus ist der Betrieb in zwei Stunden auf gut ausgebauten Straßen zu erreichen. Seine Größe von 125.000 ha (60.000 ha Wald, 58.000 ha Feld und 7.000 ha Sumpf) macht ihn zu einem bedeutenden Jagdrevier im Lande.

Elch-, Rot-, und Schwarzwild sind die Hauptwildarten, auf die wir dort jagen. Die Auerhahnjagd in Belinitschi ist ebenfalls zu empfehlen. Das Jagdhaus hat Platz für bis zu 12 Personen.

Drückjagden auf Elch sind eine Option.

Die Atmosphäre ist angenehm, das Personal besonders zuvorkommend und höflich.

 

 

» weiterlesen